EU-Kommissar bei Neujahrsempfang von CDU Bad Vilbel und CDU Wetterau: „Europa ist ein Garant für Frieden und Freiheit“

Günther Oettinger schwört auf Europawahl ein
EU-Kommissar bei Neujahrsempfang von CDU Bad Vilbel und CDU Wetterau: „Europa ist ein Garant für Frieden und Freiheit“

BAD VILBEL. „Wer jetzt nicht verstanden hat, wie wichtig die Europawahl ist, dem ist nicht zu helfen“: So formulierte es CDU-Fraktionschefin Irene Utter nach dem hervorragend besuchten Neujahrsempfang ihrer Partei im Dortelweiler Kultur- und Sportforum. Denn für die Veranstaltung konnte in diesem Jahr ein besonderer Gastredner gewonnen werden: Günther Oettinger, EU-Kommissar und ehemaliger Ministerpräsident von Baden-Württemberg, der die Bad Vilbeler mit besonderer Eindringlichkeit auf die Europawahl 2019 einschwor.

„Europa ist mehr als nur ein wirtschaftliches Projekt“, betonte Oettinger in seiner mitreißenden Ansprache. „Europa ist Garant für Frieden und Freiheit. Deshalb ist es unser aller Aufgabe, für die Europawahl zu werben.“ Die Parteien hätten Europawahlen bisher nie wirklich ernst genommen, kritisierte der 65-Jährige: „Das muss ein Ende haben! Die Europawahl muss uns genauso wichtig sein wie eine Bundestagswahl.“

„Müssen mehr kämpfen“

Europa sei der attraktivste aller Kontinente – jedoch habe auch kein anderer Kontinent eine so instabile Nachbarschaft: „Kümmern wir uns um unseren Nachbarkontinent, sonst kommen die dortigen Probleme zu uns“, sagte Oettinger. Und mahnte: „Wenn wir unsere Werteordnung für erhaltenswert erachten, dann müssen wir dafür mehr kämpfen, als wir es derzeit tun.“
Für seine eindringlichen Worte lobten die Gäste den EU-Kommissar mit stehenden Ovationen. Die besondere Bedeutung von Europa betonten auch der Bad Vilbeler CDU-Vorsitzende Tobias Utter und die CDU-Kreisvorsitzende, Staatsministerin Lucia Puttrich, in ihren Reden. Zahlreiche Gäste aus der Kommunal- und Landespolitik lauschten ihnen, darunter etwa der CDU-Europaabgeordnete Thomas Mann, der langjährige Landtagspräsident Norbert Kartmann, der jüngst seinen 70. Geburtstag feierte, und Bad Vilbels Bürgermeister Dr. Thomas Stöhr.

Rund 400 Besucher

Die Gulaschsuppe, die beim Bad Vilbeler CDU-Neujahrsempfang traditionell serviert wird, ließen sich die meisten der rund 400 Besucher nach dem offiziellen Teil gerne schmecken.

Die Europawahl findet in Deutschland am 26. Mai 2019 statt. Spitzenkandidat der konservativen EVP (Europäische Volkspartei) ist der 46-jährige CSU-Politiker Manfred Weber.

« Haushaltsanträge der CDU-Massenheim Mietpreisbremse ist kein Allheilmittel gegen Wohnungsdruck »